Bürgerhaus St.Aldegundis

Seit der feierlichen Einweihung im September 1994 ist das Bürgerhaus St. Aldegundis nicht nur geografischer Mittelpunkt von Wiebelsheim.

Es bietet mit seinen unterschiedlichen Räumen sowohl für sportliche als auch für gesellschaftliche Ereignisse beste Voraussetzungen, und wird entsprechend häufig fequentiert.

Im Erdgeschoss sind neben dem großen Saal mit stationärer Bühne auch der Thekenbereich mit der angrenzenden und modern eingerichteten Küche verfügbar.

Der kleine Saal im 1. Obergeschoss, in dem u.a. die Gemeinderatssitzungen stattfinden, bietet beste Möglichkeiten für kleinere Veranstaltungen.

Im Kellergeschoss befindet sich neben dem Jugendraum eine Kegelbahn und eine Außenstelle der Volksbank Rheinböllen, bei der die Wiebelsheimerinnen und Wiebelsheimer zweimal in der Woche ihre Bankgeschäfte erledigen können.


Das Bürgerhaus kann sowohl für gewerbliche als auch private Zwecke gemietet werden.

Ansprechpartner: Dirk Breidenbach, Tel. 06766-960306 oder dirk-breidenbach@web.de

Benutzungsordnung.pdf

Wochenplan_2011.pdf

Belegungsplan_01.07._2014.pdf